Seite 1 von 1

5gegen2

BeitragVerfasst: 6. Oktober 2014 09:33
von FishersGreen
5gegen2 ist das erste Energiegetränk zum Erhalt der Fußballkultur, hinter dem kein Konzern, sondern die Studenten Dirk Zimmermann und Tobias Meyer stecken. Das Getränk wird in Kneipen, Kiosken, an Fußballplätzen und über unsere Website vertrieben. Der Gewinn aus dem Verkauf kommt dabei zu 100% Fanprojekten und Amateurvereinen zu Gute.

Wer unterstützt wird, entscheidet sich dadurch, wo 5gegen2 verkauft wird. Verkauft ein Kiosk 5gegen2 im Namen des ortsansässigen Vereines, so erhält der Verein die Erlöse aus den im Kiosk verkauften Flaschen. Da im Vorfeld ein Spendensatz pro Flasche festgelegt wird, der bei etwa 20-25 Cent liegt, können Verein und Verkäufer die finanzielle Unterstützung des Vereines durch 5gegen2 kontrollieren. Es entsteht eine vollkommene Transparenz und Zweckorientierung, die das Ankommen der Spende aus jeder Flasche garantiert.


http://5gegen2.org/

Re: 5gegen2

BeitragVerfasst: 6. Oktober 2014 09:36
von FishersGreen
Warum sollte jemand dein Projekt unterstützen?

5gegen2 sollte man unterstützen, wenn man...
… traditionellen Fußball mag
... der Kommerzialisierung in unserem Sport die Stirn bieten will
… seinem lokalen Verein etwas Gutes tun möchte
… die Frisur von Rudi Völler schön findet
… Energydrinks (eigentlich nicht) mag
… eine bunte Fankultur fördern will

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird die erste Produktion des Energiegetränkes finanziert. Diese umfasst 24000 0,33 Liter Glasflaschen. Nur mit einer Produktion dieser Größe ist es von Beginn an möglich unserem Zweck nachzukommen. Zudem wird das Geld dazu verwendet 5gegen2 zu deinem Kiosk, zu deiner Kneipe oder deinem Verein zu liefern.


https://www.startnext.de/5gegen2

Re: 5gegen2

BeitragVerfasst: 29. April 2015 12:46
von larsmueller
Habe nichts gefunden, wo die Frage hinpasst... Wie lang darf ein Fußballfeld max. sein? Habe viele verschiedene Infos im Netz gefunden und habe keine Ahnung, wem ich glauben soll
Das hier klingt doch ganz gut: https://www.teamsportbedarf.de/fragen/w ... tens-sein/

Re: 5gegen2

BeitragVerfasst: 30. April 2015 09:35
von Enterich