Seite 1 von 1

14. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Norderstedt

BeitragVerfasst: 17. Oktober 2015 20:27
von erkman
Es wird langsam Zeit, dass die Lohmühle wieder zu einer Festung wird. Warum nicht gegen Nordersteht damit starten. Wenn man die Form aus dem Spiel gegen Drochtersen/Assel rüberretten kann, dann sollte einiges möglich sein.

Re: 14. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Norderstedt

BeitragVerfasst: 24. Oktober 2015 16:53
von VfB68
Das Spiel fand ich nicht wirklich überzeugend.
Beeindruckend war aber die Einhaltung der Arbeitszeiten des Kassenpersonals für den F-Block:
14.05 Uhr waren alle Kassenhäuschen geschlossen.Also taperten ein halbes Dutzend Bummelanten zum Kartencenter in der Haupttribüne,um dort F-Block-Karten zu ergattern, wieder zum F-Block zu daddeln und dort erleichtert Einlass zu finden. :D
Noch ist die gute alte Mühle also keine Festung. ;)
Schon erstklassig war die Reaktion der Dame im Kartencenter auf meine dumme Frage,warum nicht zumindest ein Kassenhäuschen beim F-Block bis 14.15 Uhr geöffnet sein könne,war doch wieder der Lindenplatz der Flaschenhals für manche Autofahrer auf dem Weg zur Mühle:
Dafür sei sie nicht zuständig!
Richtig! Sie ist ja nicht die Leiterin der Verkehrsplanung in Lübeck. :lol:

Re: 14. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Norderstedt

BeitragVerfasst: 26. Oktober 2015 11:41
von Enterich
Zumindest in der ersten Hälfte war es eine starke kämpferische Leistung, insbesondere von Marheineke, der seinem Gegenspieler so manchen blauen Fleck mit auf den Heimweg gegeben haben dürfte... ;-) Spielerisch war das jedoch erneut nicht doll, "der Wurm" ist in dieser Hinsicht auch weiterhin drin.

Die Aussage "dafür bin ich nicht zuständig" hätte man sicherlich auch netter formulieren können bzw. man hätte sagen können, dass man dieses (nicht unberechtigte) Anliegen weiterleiten wird.