Seite 8 von 9

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 10. August 2016 12:01
von Malalokuloku
Ich finde die Begründung überhaupt nicht unzureichend. Müller sagt doch, dass alles hätte passen müssen. Und das ist nicht eingetreten. Dazu führt er sowohl sportliche als auch finanzielle Gründe an.

Ich hätte mich auch über eine Verpflichtung gefreut. Aber als ehemaliger Bundesligaprofi wird Davids nicht für n Appel und n Ei spielen. Auf der anderen Seite hat er seit drei Jahren kein Spiel mehr aus Profiebene gemacht und ist stattdessen in den Niederungen des dänischen und des holländischen Amateurfussballs untergetaucht.

Vielleicht kommt ja noch jemand für die 6, aber mit Nogovic und Weggen haben wir dort eigentlich auch zwei Spieler, denen man nicht unbedingt jemanden vor die Nase setzen sollte/muss.

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 10. August 2016 15:15
von WhiteKiller
Ich finde die Begründung überhaupt nicht unzureichend. Müller sagt doch, dass alles hätte passen müssen. Und das ist nicht eingetreten. Dazu führt er sowohl sportliche als auch finanzielle Gründe an.

Ich hätte mich auch über eine Verpflichtung gefreut. Aber als ehemaliger Bundesligaprofi wird Davids nicht für n Appel und n Ei spielen. Auf der anderen Seite hat er seit drei Jahren kein Spiel mehr aus Profiebene gemacht und ist stattdessen in den Niederungen des dänischen und des holländischen Amateurfussballs untergetaucht.

Vielleicht kommt ja noch jemand für die 6, aber mit Nogovic und Weggen haben wir dort eigentlich auch zwei Spieler, denen man nicht unbedingt jemanden vor die Nase setzen sollte/muss.


Das waren auch die Gründe der letzten 2 Transferphasen, in dem man dem Kader "so wie er ist" vertraut hat - Und man hat ja gesehen, was dabei heraus gekommen ist. Große Scheiße! Totale Fehlentscheidung!
Ich würde da als Fan, spätestens jetzt, schon gerne ein bisschen mehr Input haben wollen.
Wenn er zu teuer ist, dann sollen die es sagen. Ist er nicht fit, dann sollen die es sagen.
So ist das wieder nix halbes und nix ganzes - und man muss spekulieren.
Es wäre auch schön zu wissen, was er denn SOFORT können muss; und was Davids eben nicht konnte.
Und mir geht es hier nicht direkt um den Spieler Davids, sondern im Allgemeinen.
Man sieht doch, dass da derzeit nix rund läuft. Wieso wartet man wieder ab oder schaut tatenlos zu ? (seit über einem Jahr fehlt dort jemand !?)
Ich bin mir sicher, dass man noch ein paar Euronen zusammengekratzt bekommt. Sonst bräuchte man auch keinen testen.
Und zwei gute Spieler reichen nicht für die im Normalfall vorhandene Doppel-6.

Daher sollte man vorsichtig und pessimistisch sein. Gerade bei diesem Thema. Mag alles seine Richtigkeit haben. Kann alles gut gehen. Aber ein wenig Angst hab ich trotzdem.
Bin mal gespannt wie man die ganzen Ausfälle die nächsten Wochen verkraftet.

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 10. August 2016 15:27
von General
Der Kader ist auf Kante zusammen gestellt. Ohne ein frühes Sichten wird es schwer einen bezahlbaren Spieler zu finden. Wie stark ist unsere Zweite ?

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 22. August 2016 15:42
von Enterich
Laut heutiger NordSport hält man weiterhin Augen und Ohren offen, ob man nicht doch noch bis zum 31.08. jemanden für die "6" / "8" finden könnte...

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 23. August 2016 08:07
von Enterich
Nun wurde es vermeldet... ein weiterer Probespieler fürs DM / für die IV wird getestet:
http://luebeck.sportbuzzer.de/regionall ... /72193/222

http://www.transfermarkt.de/christian-h ... eler/50204

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 23. August 2016 15:03
von WhiteKiller
Also Qualität scheint der Mann definitiv zu haben. Sonst hätte er keine 200 Einsätze in den beiden höchsten Ligen Österreichs gesammelt. (Gibt es in Deutschland eigentlich keine freien zentralen Mittelfeldspieler mehr ?)
Er kassiert anscheinend gerne gelbe Karten und macht den Beißer a la Suarez - Ist also höchstwahrscheinlich ein echtes Kampfschwein.

Wenn er charakterlich in die Mannschaft passt finde ich ihn als Spielertypen schon mal klasse.
Ohne Nille und Theißen fehlt halt einfach ein wenig Qualität und Mentalität im defensiven Mittelfeld.
Laut Transfermarkt.de ist er aber ein IV, der auch im DM spielen kann. Ob er dann aber für einen ruhigen, stabilen und intelligenten Spielaufbau der richtige Mann ist? Er könnte auch die Position von Wehrendt einnehmen, der dann wieder etwas weiter nach vorne rückt?!

Sicherlich eine klasse Verstärkung, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er verpflichtet wird. Da passte Davids irgendwie besser ins Profil...und es ist ja alles eine Frage des Geldes und des Soforthelfens.

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 24. August 2016 09:36
von Ferni
Wäre schön, wenn mal ein Kiebitz diesbezügliche Eindrücke posten könnte.

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 29. August 2016 19:56
von 01.04.1919
Sven Mende kommt von Wehen Wiesbaden für die 6er Position
http://vfb-luebeck.de/sven-mende-verstaerkt-den-vfb/

Sein Profil bei TM.de
http://www.transfermarkt.de/sven-mende/ ... ler/148123


In der 3. Liga kam er zu 13 Einsätzen. Durchgespielt hat er nie.
Regionalligaerfahrung sammelte er unter Zinnbauer für HSV II und war zugleich Kapitän der Mannschaft.

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 29. August 2016 23:18
von Ferni
Grundsätzlich ein guter Junge und in so weit zu begrüßen, aaaaaber: Wir haben die gut funktionierenden Nogovic und Weggen auf der Position und einige mögliche und annehmbare Backups......warum also einen reinen 6er dazu holen?

Re: Kaderplanung 2016 / 2017

BeitragVerfasst: 30. August 2016 08:55
von Enterich
Auf dem Papier klingt das nach einem guten Transfer, ich bin gespannt. Hoffentlich bringt er Bissigkeit (vergleichbar mit Lui), Ruhe am Ball und Kopfballstärke mit - all das vermisse ich im Mittelfeld noch!

Ferni hat geschrieben:Wir haben die gut funktionierenden Nogovic und Weggen auf der Position und einige mögliche und annehmbare Backups......warum also einen reinen 6er dazu holen?


Wirkliche Backups fürs DM sehe ich bei uns nicht (Meyer hat weiter vorne seine Qualitäten, Maletzki ebenso und Dagli scheint noch zu grün zu sein), insofern bin ich froh, dass wir im DM nun breiter aufgestellt sind. Für Weggen und Nogovic, die zweifellos ihre Qualität haben, könnte es nun eng werden - zu erwarten ist, dass einer der beiden sich zunächst auf der Bank einfinden wird. Es sei denn, unser Neuzugang wird ein wenig offensiver eingesetzt und wir spielen statt einer sehr offensiven 10 (zuletzt Noel) mit einem zentralen Mittelfeldspieler etwas defensiver. Nach den Daten, die man oben nachlesen kann, könnte unser Neuzugang theoretisch auch zusammen mit Nogovic und Weggen das Mittelfeld bilden - ich bin gespannt.