Seite 1 von 1

15. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig II

BeitragVerfasst: 2. November 2016 15:32
von Enterich
Weiter geht´s mit einem Heimspiel...

Tabelle vorm 15. Spieltag (Top 7):

1. SV Meppen, 32 Pnukte, +18 Tore
2. ETSV Weiche Flensburg, 28 Punkte, +13 Tore
3. VfB Lübeck, 27 Punkte, +11 Tore
4. Lüneburger SV Hansa, 24 Punkte, +5 Tore
5. VfB Oldenburg, 23 Punkte, +7 Tore
6. Hannover 96 II, 23 Punkte, +3Tore
7. TSV Havelse, 22 Punkte, +9Tore
(...)

Begegnungen des 15. Spieltags (Top 7):
St. Pauli II - Flensburg (Sa., 14:00 Uhr)
Hildesheim - Havelse (Sa., 14:30 Uhr)
Meppen - Eichede (Sa., 16:00 Uhr)
Lübeck - Braunschweig II (So., 13:00 Uhr)
Norderstedt - Oldenburg (So., 14:00 Uhr)
Lüneburg - HSV II (So., 14:00 Uhr)
Wolfsburg II - Hannover II (Mo., 13:00 Uhr)
(...)

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig II

BeitragVerfasst: 5. November 2016 16:13
von General
So morgen bin ich mal auf die Zuschauerzahl gespannt, denn das Wetter wird eher kühl und trocken.
Hauptsache die warmen Getränke sind vorrätig !!!

Sportlich dürften die Jungs wissen was zu tun ist. Konzentriert die Zweikämpfe gewinnen wollen
und gnadenlos bei den Standarts sein.

Dann werd ich mal meine Schulden bei der Mannschaft bezahlen, vielleicht erhöhen die Jungs
durch Eckballtreffer oder Freistoßtore ihren Mannschaftskassenbestand.

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig II

BeitragVerfasst: 6. November 2016 21:28
von General
Für einen verkaufsof. Sonntag sind 1292 Zuschauer recht passbel. Bei zeitweise 90 Prozent Ballbesitz
ein verdienter aber schwer erarbeiteter Sieg. Nach 14 erfolglosen Eckbällen in der letzten Woche,
folgten weitere 12 ?
Unsere Standarts müssen schnellst möglich erfolgreicher werden, denn nur so gehen enge Spiele immer
zu Gunsten des VfB Lübeck aus.
Insgesamt ein spannendes und umkämpftes Spiel, so soll es sein. Warum allerdings ohne Gary, Kevin und
Ebot begonnen wurde kann ich mir nicht erklären.

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig II

BeitragVerfasst: 6. November 2016 21:57
von VfBGrünWeiß
Zumal die erste von Braunschweig im Derby gegen Hannover gespielt hat und das sicherlich auch einige Zuschauer abgezogen hat.
Mit dem 1:0 bin ich zufrieden. Kein Gegentor bekommen. Stark gekämpft und die Chancen erzwungen. Braunscheig II ist momentan nicht so schlecht, wie es die Tabelle sagt, wenn man ihre letzten Spiele vor dem VfB-Spiel anschaut. Sie sind einfach sehr schlecht in die Saison gestartet. Das vierte Mal in Folge auf der Lohmühle gewonnen. Sehr schön. Und Dank des Unentschiedens der Flensburger wieder auf dem zweiten Tabellenplatz. Nun ist es natürlich wichtig am nächsten Sonntag im direkten Duell gegen Flensburg zu punkten. Das ist ein wahres Duell auf Augenhöhe und ein echtes 6-Punkte-Spiel. Der Fankreis stellt einen Bus.. sehr schöne Aktion!
Ich könnte mir vorstellen, dass Ebot-Etchi und Noel geschont wurden, auch wenn es niemand so zugeben würde. Vermutlich wegen des wichtigen Spieles am nächsten Wochenende.

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig II

BeitragVerfasst: 7. November 2016 08:31
von WhiteKiller
Die erste Hälfte war verhältnismäßig schwach. Ich denke aber auch, dass dies an den Platzverhältnissen und der Rotierung einiger Leistungsträger lag. Dafür war die zweite Hälfte bärenstark. Nach dem 1:0 hat man wieder ein bisschen schleifen lassen, die letzten 3 Minuten gab es dann wieder 1-2 Hundertprozentige. Das Spiel hätte ohne Änderungen und besserem Platz auch 5:0 ausgehen können. Ich finde von Braunschweig kam so gut wie Garnichts.

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig II

BeitragVerfasst: 7. November 2016 09:05
von TreuerFan
Ein absolut verdienter Sieg in einem sehr kampfbetonten Spiel. Braunschweig nach vorne ziemlich ungefährlich. Richter und Sievers für mich die beiden Besten auf dem Platz. Richter würde glaube ich 180 Minuten durchrennen, wenn es sein muss. Mit ein wenig mehr Zielstrebigkeit wäre ein 2:0 oder 3:0 möglich, aber es ist jammern auf hohem Niveau. Ich bin vollkommen zufrieden mit dem Spiel und freue mich ein Loch in Arsch, dass wir weiterhin (gegen meine Erwartungen) sehr weit oben stehen.
Zuschauerzahl nicht besonders gut, aber aufgrund der kalten Witterung in Ordnung