Seite 2 von 3

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 6. Januar 2017 08:03
von WhiteKiller
Da hat sich der Verdacht bestätigt. Bohnsack wird aussortiert. Gründe werde nicht wirklich genannt.

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 6. Januar 2017 09:20
von Enterich
http://www.sportbuzzer.de/artikel/vfb-s ... sack-raus/

An Bohne hatte ich tatsächlich gar nicht gedacht und bin auch recht überrascht... klar, schon im Sommer war Bohne einigen im Verein ein Dorn im Auge, aber damals siegte (aus meiner Sicht) die Vernunft der anderen Stimmen im Verein.

Bohne war demnach jedoch nie ganz unumstritten, stand somit permanent unter Beobachtung. Wenn er sich dann tatsächlich ein, zwei Dinger erlaubt haben sollte, die bei anderen nicht zum Rausschmiss geführt hätten, dürfte das bei ihm schon ausgereicht haben - schade! Landerl deutete vor der Winterpause in einem Interview ja an, dass der ein oder andere bereits einen Schuss vorn Bug bekommen habe (u.a. wegen Aussagen auf der Bank über Spieler, die den Vorzug vor einem selbst bekommen haben).

Ich finde, dieser Rausschmiss hat "Gschmäckle"! Mal schauen, was man aus der offiziellen Meldung des Vereins entnehmen kann (rechne aber nicht mit vielen Informationen, eher mit einem Zweizeiler).

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 6. Januar 2017 13:23
von 01.04.1919
Vermutlich das Beste für den Verein.

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 6. Januar 2017 13:39
von Enterich
01.04.1919 hat geschrieben:Vermutlich das Beste für den Verein.


Woran machst Du dieses Urteil fest? Ich habe (bisher) nichts mitbekommen, was Bohne gemacht haben sollte, das dem Verein schaden könnte... aus sportlicher Sicht ist der Abschied sicherlich nicht "das Beste für den Verein". Wenn Du andere Infos hast, gerne raus damit; bin neugierig!

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 7. Januar 2017 13:40
von General
Wenn der mal nicht den Rauswurf provoziert hat. Ich habe Bohne sportlich eher als Leistungsträger
gesehen und da war noch viel Luft nach oben.
Mal sehen ob ein Ersatz noch im Winter gefunden wird.

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 10. Januar 2017 07:35
von WhiteKiller
Laut HL-Sports möchte man keinen Spieler als Ersatz oder als Verstärkung verpflichten. Man halt aber, wie üblich, die Augen offen. Dort werden auch disziplinarische Gründe als Rausschmiss angegeben, was aber nicht bestätigt wurde.
Möglicherweise stand er deshalb gegen Ende der Hinrunde auch seltener auf dem Platz.

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 14. Januar 2017 13:01
von erkman
Heute ist wieder Staffeltagung. Dann weiß man ja anschließend wieder etwas besser hinsichtlich der genauen Ansetzungen Bescheid.

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 26. Januar 2017 19:13
von 01.04.1919

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 27. Januar 2017 09:36
von Ferni
Ich persönlich bin, da am Wechsel im letzten Sommer beteiligt, ziemlich enttäuscht über diese Leihe. :(
Ich sehe Kevin nach wie vor sehr stark, habe überwiegend positive Statements über seine Leistungen wahrgenommen und was mich im Laufe der Hinrunde zusätzlich sehr überzeugt hat, war die Art, wie er eben, als Not am Mann war, auch sehr respektabel Innenverteidiger gespielt hat (eine Qualität, die ich seinerzeit in meiner Beobachtung und meinem Profil explizit als Bonus benannt habe.)

Einen Spieler gehen zu lassen (ich persönlich glaube auch irgendwie nicht, dass er dann im Sommer nochmal zurück kommt - aber reines Bauchgefühl), der kampfstark ist und gute Standards beherrscht, ist in meinen Augen eher unklug; ich gebe aber zu, dass ich gewisse Dinge im Detail natürlich nicht beurteilen kann. :cry:
In jedem Fall wünsche ich Kevin viel Erfolg in der Parallelliga und hoffe, dass ich mich täusche und er im Sommer doch zurück kommt, um sich dann bei uns durchzusetzen.

Re: Winterpause 2016/2017

BeitragVerfasst: 27. Januar 2017 11:00
von Enterich
Ich bin da ganz bei Dir, Ferni (leider auch in Deiner Einschätzung zu den Rückkehraussichten)... aus einer Mannschaft, die aus meiner Sicht zu den körperlich schwächeren Teams der Regionalliga gehört, ohne Not zwei derart robuste, kampstarke Spieler im Winter gehen zu lassen, ist zumindest diskussionswürdig.