Seite 9 von 9

Re: Kaderplanung 2017/2018

BeitragVerfasst: 23. Juli 2017 15:59
von General
Jetzt gefällt mir der Kader besser, man will was im obersten Bereich reißen.

Auf gehts Lübeck

Re: Kaderplanung 2017/2018

BeitragVerfasst: 24. Juli 2017 12:45
von Enterich
In der heutigen NordSport gibt Christian Jessen seine Einschätzung zum neuen Kader ab...

------------------------------------ NOEL -----------------------------
---------------------------------- (Dippert) --------------------------

- LÖFFLER ---------------------- ISITAN ------------------ HOINS -
- (Queckenstedt) -------------- (Thiel) -------------- (Richter) -

----------------- DEICHMANN ------------- MENDE -----------------
------------------- (Gebissa) ------------ (Nogovic) ----------------

----- GOMIG ------ WEHRENDT ---- HALKE ------- SIRMAIS ------
- (Weißmamm) - (Marheineke) - (Birkholz) - (Abou Rashed) -

-------------------------------- GOMMERT ---------------------------
-------------------------------- (Langer) -----------------------------

Re: Kaderplanung 2017/2018

BeitragVerfasst: 27. Juli 2017 20:13
von Uni
Eine Frage wie ist es mit Stefan Thelen, der am Training ja offenbar teilnahm?

Re: Kaderplanung 2017/2018

BeitragVerfasst: 3. August 2017 07:18
von WhiteKiller
Der Transfer von Thelen ist fix !
http://vfb-luebeck.de/stefan-thelen-ver ... wehrseite/

Damit ist die rechte Abwehrseite auch mindestens doppelt besetzt und dicht. Gerade weil Sirmais nun bei der Polizei anfängt und nicht immer an den Trainingseinheiten teilnehmen kann und als gelernter Stürmer nicht immer als Verteidiger überzeugt ein ganz wichtiger Transfer.
Mit dem Transfer dürfte die Kaderplanung abgeschlossen sein. Und das zu seit langem zu meiner vollsten Zufriedenheit :D.

Auf dem Papier sollten wir mit dem Kader eigentlich Meisterkandidat sein. Ich hoffe nur, dass die neue Mannschaft sich noch weiter findet und entsprechende Leistungen abruft. Der Beginn stimmt mich sehr positiv, wobei man auch nicht zu viel erwarten sollte.

Re: Kaderplanung 2017/2018

BeitragVerfasst: 19. Dezember 2017 10:37
von Enterich
Kleines Ratespiel zur Winterpause: Wird sich der Kader in der Winterpause verändern?

Ich tippe auf zwei Abgänge und einen Neuzugang... ;-)

Re: Kaderplanung 2017/2018

BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017 13:30
von Malalokuloku
Hauptkandidat ist für mich Gebissa, der zuletzt nur noch wenig gespielt hat bzw. im Kader war. Sportlich wäre auch ein Abgang Weißmanns zu verkraften, wobei ich nicht damit rechne, weil er auch als Außenverteidiger eingesetzt werden kann und die Abwehr nicht so üppig besetzt ist. Überzeugen konnte er bisher allerdings überhaupt nicht.
Und dann wäre da noch Dippert, der mit seinen Einsatzzeiten sicherlich unzufrieden ist, sich aber auch nicht aufgedrängt hat und nun hinter Noel, Richter und Sezer nur noch die Nummer 4 im Sturm sein wird.
Schwachstelle Nummer 1 ist mMn nach wie vor die Außenverteidigung. Gomig spielt zu oft unter seinen Möglichkeiten und Thelen kann man bisher noch nicht wirklich bewerten. Sirmais ist hier ein guter Backup. Aber oberes Regionalliganiveau konnte bisher keiner von ihnen aufweisen.