Seite 2 von 2

Re: Regionalliga Nord 2017/18

BeitragVerfasst: 10. Dezember 2017 16:55
von erkman
Dann fassen wir die neue Aufstiegsregelung für die nächsten Jahre mal zusammen:
In der Saison 2018/2019 steigt der Meister aus dem Südwesten und dem Nordosten direkt in die 3. Liga auf, die ab der kommenden Spielzeit vier Absteiger haben wird. Zusätzlich wird noch ein weiterer direkter Aufsteiger durch Los ermittelt. Dies kann auch der Meister der Regionalliga Nord sein. Die beiden Staffelmeister, die nicht direkt aufsteigen, spielen in Hin-und Rückspiel einen vierten Aufsteiger aus.
In der Saison 2019/2020 steigt wieder der Meister aus dem Südwesten auf. Diesem folgen ebenfalls direkt die Meister aus den Ligen, welche in der Saison 2018/2019 die Relegationsspiele bestritten haben. Die Relegation bestreitet dann der Meister aus dem Nordosten und dem glücklichen per Losentscheid aus dem ersten Jahr gezogenen Ersten.
Das ist wirklich ein hochkompliziertes Konstrukt, welches aber bedeuten könnte, dass in der kommenden Saison der Meister der Regionalliga Nord direkt hoch geht, falls der Losentscheid entsprechend fällt. Ansonsten steigt der Meister in der Saison 2019/2010 direkt auf.