15. Spieltag: VfB Lübeck - VfV Borussia Hildesheim

Alles zu den Spieltagen (Liga und Pokal)
no avatar
erkman
 
Beiträge: 84
Registriert: 25. Februar 2015 21:59

15. Spieltag: VfB Lübeck - VfV Borussia Hildesheim

von erkman » 30. Oktober 2017 11:18

Der Startschuss für den Heimspielmonat folgt am Samstag mit dem Heimspiel gegen VfV Borussia Hildesheim. Anschließend folgen ja noch weitere drei Heimspiele im November. Nach dem Sieg gegen Havelse ist der Bock nun hoffentlich umgestoßen und alle würden sich sicherlich über eine dementsprechende positive Serie nun sehr freuen.

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - VfV Borussia Hildesheim

von Enterich » 1. November 2017 10:45

Mit Ausnahme des Wechsels von Nogovic auf Mende, der wieder Kräfte getankt haben sollte, dürfte mit keinen Änderungen in der Startaufstellung zu rechnen sein.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 123
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - VfV Borussia Hildesheim

von WhiteKiller » 2. November 2017 09:16

Das sehe ich auch so und sollte auch so kommen.
Man könnte auf der anderen Seite auch Isitan als hängende Spitze statt Richter oder Noel bringen. Kommt ja auch immer auf den Gegner an. Was ist eigentlich mit Hoins?

no avatar
01.04.1919
 
Beiträge: 161
Registriert: 17. Juli 2016 14:41

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - VfV Borussia Hildesheim

von 01.04.1919 » 2. November 2017 21:01

Heimspiel gegen Hildesheim, das ja wirklich nicht gut dasteht, da müssen drei Punkte her um dem Anspruch ganz oben mitspielen zu können gerecht zu werden. Hinsichtlich eines Sieges bin ich zuversichtlich.

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 123
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - VfV Borussia Hildesheim

von WhiteKiller » 6. November 2017 08:57

90 Minuten gefightet und wieder sieglos. Das Spiel fällt für mich in die Kategorie "Pech, aber das ist Fußball".
Man kann der Mannschaft und dem Trainer in diesem Spiel keinen Vorwurf machen. Lediglich auf den letzten 20 Metern hätte man sicherlich etwas ideenreicher und ruhiger spielen können. Dazu sind die langen Bälle ins Nirvana ein No-Go. Nichts gegen lange Bälle, aber dann muss da bitte auch jemand in der Nähe stehen und ne Chance auf den Ball haben. Die Hildesheimer haben ja letztlich nur gemauert, Fußball verhindert und sind ja nicht mal mit großem Pressing zu Werke gegangen (Mit Ausnahme der letzten 5 Minuten). Wenn in diesem Spiel ein Tor fällt, dann klingelt es öfter. Aber man muss halt lernen gegen diese Gegner einmal entscheidend durchzukommen.

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - VfV Borussia Hildesheim

von Enterich » 6. November 2017 10:03

WhiteKiller hat geschrieben:90 Minuten gefightet und wieder sieglos. Das Spiel fällt für mich in die Kategorie "Pech, aber das ist Fußball". (...)


...Pech, aber auch eine gehörige Portion Glück: Wenn wir gleich zu Beginn bei der Nogovic-Aktion einen Elfer gegen uns bekommen (es gibt SR, die da auf Elfmeter entscheiden), verlierst Du so ein Spiel auch mal schnell. Glück hatten wir auch, dass der Gegner den einen Konter, bei dem zwei Spieler frei vor Gommert auftauchen, derart schlecht ausgespielt haben, dass der angespielte Stürmer im Abseits stand - ist der nur ein wenig cleverer und wartet, gibt er uns den Gnadenstoß in solch einer Partie.

Insgesamt war das ein sehenswerter Kampf (auch auf der Bank) auf schwer bespielbarem Boden, aber leider nicht mehr. Beide Außenverteidiger waren (insbesondere in der Offensive) schwach, auch Thiel, Noel und Richter hatten enorme Probleme ins Spiel zu finden; das klägliche Zögern von Noel kostet uns nun unterm Strich zwei Punkte.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

no avatar
Beira-Mar
 
Beiträge: 7
Registriert: 25. Juli 2017 19:26

Re: 15. Spieltag: VfB Lübeck - VfV Borussia Hildesheim

von Beira-Mar » 6. November 2017 14:54

WhiteKiller hat geschrieben:Aber man muss halt lernen gegen diese Gegner einmal entscheidend durchzukommen.


Das ist der entscheidende Punkt, der mich ärgert und nachdenklich stimmt. Nahezu alle Gegner, die keine Ambitionen hinsichtlich Aufstieg haben, spielen so auf der Lohmühle und werden das auch weiterhin tun, keine Überraschung. Ich muss dann darauf aber auch endlich mal antworten finden. Lange Bälle nach vorne können das nun wahrlich nicht sein. Positiv ist, dass sich nun langsam eine Stammelf herauskristallisiert. IV mit Halke und Marheineke funktioniert sehr gut und sollte auch so bleiben. Es mangelt leider an einem vernünftigen Aufbauspiel. Ich hoffe das Mende am Freitag wieder fit ist und er den Bereich entsprechend ausfüllen kann.


Zurück zu 1. Herren, Liga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron