Seite 7 von 22

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 3. November 2015 23:11
von General
@General , wenn du das alles soooooo langweilig findest, warum postest du dann :!:[/quote]

Um mal wieder wach zu rütteln. So eine schöne heile Welt haben wir nicht und das sehen
wir am Zuschauerschwund.

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 3. November 2015 23:26
von General
Warum sollte ich 96 Euro für Null Gegenwert ausgeben ? Für 150 Euro bin ich im
Sponsorenpool und werde besser informiert und noch zwei mal zu einem Meeting
mit Essen eingeladen.

Wenn wir auf den geplanten Etat sehen, dann kann nur Platz 1 bis 3 das Ziel sein.
Die Liga ist schwach und wir haben sehr erfahrenes Personal an Bord.
Das Problem steckt im Teilzeittrainer/Spieler und den sehr hohen lfd. Kosten
Hier muss wesentlich mehr Geld in den sportlichen Bereich fließen. Da seh
ich ein großes Versäumnis. Zusätzlich haben wir durch den DFB Pokal eine
sehr hohe Zusatzeinnahme, ich bezweifel nur den Nutzen im Winter sich zu
verstärken. Die Saison ist für uns gelaufen.
Um in der nächsten Saison was zu schaffen müssten aber jetzt schon
Überlegungen her. Nur wer soll da was Brauchbares entwickeln ?
Mit Leuten aus der Wirtschaft ist es zuletzt auch nicht nachhaltig gelaufen.

Ich sehe niemanden ausser mir mit genügend Fachwissen für den geplanten
Aufstieg. Einige Herren der Führung machen da keinen guten Job und
haben wenig Ahnung von strategischem Handeln.

Darüber sollten die Personen mal nachdenken, denn dieser Verein wurde
systematisch über Jahre von innen zerlegt.

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 4. November 2015 09:22
von rooter
Tja, was soll man da noch sagen?

Leg los!

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 4. November 2015 10:30
von Enterich
Mich wundert es, dass ein solcher Fachmann wie Du seinen Hut nicht bei den jüngsten Aufsichtsratswahlen in den Ring geworfen hat... warum nicht? Als Mitglied des Aufsichtsrates (eine Wahl Deiner Person wäre doch schließlich ein Selbstgänger gewesen, welches Mitglied hätte Dir schon die Stimme verweigert?) könntest Du den Verein strategisch nach vorne entwickeln. Da Du untätig geblieben bist, müssen wir wohl leider auf Dein Fachwissen verzichten, sollte der nunmehr gewählte Aufsichtsrat Dich nicht noch zum Vorstandsmitglied ernennen. :lol:

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 4. November 2015 22:16
von General
rooter hat geschrieben:Tja, was soll man da noch sagen?

Leg los!


Das ist so lustig. Natürlich denkt der Laie das wäre super leicht, weit gefehlt.
In der Saisonvorbereitung hab ich das mal bei El Presidente Scholz und Popin versucht.
Ging voll in die Hose. Das Verhalten entsprach genau meinen schlimmsten Vermutungen.

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 4. November 2015 22:32
von General
Enterich hat geschrieben:Mich wundert es, dass ein solcher Fachmann wie Du seinen Hut nicht bei den jüngsten Aufsichtsratswahlen in den Ring geworfen hat... warum nicht? Als Mitglied des Aufsichtsrates (eine Wahl Deiner Person wäre doch schließlich ein Selbstgänger gewesen, welches Mitglied hätte Dir schon die Stimme verweigert?) könntest Du den Verein strategisch nach vorne entwickeln. Da Du untätig geblieben bist, müssen wir wohl leider auf Dein Fachwissen verzichten, sollte der nunmehr gewählte Aufsichtsrat Dich nicht noch zum Vorstandsmitglied ernennen. :lol:


Wäre ich da gewesen, vieleicht hätte ich kandidiert. Leider ist dem VfB mein Fachwissen nichts wert, aber
der Mitgliedsbeitrag, der ist natürlich viel wertvoller :roll:

Mal eine Frage : Fällt dir die Lahmarschigkeit im Verein nicht auf ?

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 5. November 2015 10:44
von rooter
Verstehe das alles nicht wirklich?!
Wenn Du, wie geschrieben, ein ausgewiesener Fachmann bist, es gibt ja sicherlich Referenzen, warum nimmt der Verein dann deine Hilfe/Fachwissen nicht in Anspruch!?

Zum anderen,ist es wirklich Lahmarschigkeit? Vielleicht ist es auch wohl überlegtes Handeln!

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 5. November 2015 11:13
von WhiteKiller
General, ich verfolge diese Diskussionen ja mittlerweile seit gefühlt Jahren: ich würde liebend gerne mal deinen bisherigen Lebenslauf wissen und welches Fachwissen und Kenntnisse, Vergangenheit du im Bezug auf den VfB mitbringst ?

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 5. November 2015 12:29
von Enterich
Hach, ich freue mich schon auf des Generals Antworten auf die Fragen von "rooter" und "WhiteKiller"... :shock:

Um auf Deine Frage zu antworten, General:
Nein, mir geht es nicht zu "lahmarschig", obwohl natürlich auch ich lieber heute als morgen in die 3. Liga aufsteigen möchte. :!:
Was jedoch ein verkrampfter Versuch des Aufstieges für den Verein bedeuten kann, haben wir zwei Mal leidvoll erfahren. Insofern unterstütze ich den Weg des kontinuierlichen Wachstums / Aufbaus, damit alles auf einer soliden Basis realisiert wird und nicht wie eine Seifenblase zerplatzt, wenn etwas Ungeplantes passiert.

Re: Aktuelle Lage

BeitragVerfasst: 5. November 2015 22:02
von General
Enterich hat geschrieben:Hach, ich freue mich schon auf des Generals Antworten auf die Fragen von "rooter" und "WhiteKiller"... :shock:

Um auf Deine Frage zu antworten, General:
Nein, mir geht es nicht zu "lahmarschig", obwohl natürlich auch ich lieber heute als morgen in die 3. Liga aufsteigen möchte. :!:
Was jedoch ein verkrampfter Versuch des Aufstieges für den Verein bedeuten kann, haben wir zwei Mal leidvoll erfahren. Insofern unterstütze ich den Weg des kontinuierlichen Wachstums / Aufbaus, damit alles auf einer soliden Basis realisiert wird und nicht wie eine Seifenblase zerplatzt, wenn etwas Ungeplantes passiert.


Zurück zum Auslöser dieser Diskusion, wenn die Zuschauerzahlen weiter sinken, dann platz vermutlich
unserer auf stabilen Wachstum ausgelegtes Konzept. Das ist meine Kernaussage.

Welche verkrampften Aufstiegsversuche sind gemeint ?