Seite 3 von 3

Re: Stadiongastronomie / Halbzeit-Catering

BeitragVerfasst: 24. August 2016 10:43
von Enterich
Ferni hat geschrieben:Wie war denn nun die Infrastruktur beim Pokalspiel ? Einigermaßen angenehm und professionell?


Berichterstattung für die Holze:
Nachdem man dem Betreiber der Holze EINEN Tag ( :!: ) vorm Spiel erst darüber informiert haben soll, dass er die Gaststätte vorm und beim Spiel nicht öffnen darf, war die geschlossene Holze natürlich ein erheblicher Minuspunkt. Dass darüber hinaus alle Bänke und Tische vor der Holze geräumt werden mussten, war ein weiterer Minuspunkt... und zuletzt war es ein Minuspunkt, dass dem Betreiber der Holze sogar untersagt wurde, Verkäuferinnen mit Getränke auf die Holze zu schicken.

Angeblich seien all diese Aufforderungen vom DFB gekommen, wie gesagt: Einen Tag vorm Spiel! Eine absolute Frechheit, wenn die mir mitgeteilten Aussagen denn stimmen.

Was den Rest des Stadions betrifft, kann ich leider nicht berichten...

Re: Stadiongastronomie / Halbzeit-Catering

BeitragVerfasst: 24. August 2016 18:53
von 01.04.1919
Die Bedienungen waren freundlich, arbeiteten schnell und somit hat sich die Wartezeit absolut im Rahmen gehalten.
Ein Pendant zur zuckerhaltigen Cola hätte ich mir gewünscht (Light oder Zero) aber der Verzicht war nun kein persönlicher Weltuntergang für mich. Also eher ein First-World-Problem.

Re: Stadiongastronomie / Halbzeit-Catering

BeitragVerfasst: 24. August 2016 23:52
von Ferni
Vielen Dank euch Beiden!!