25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

Alles zu den Spieltagen (Liga und Pokal)
no avatar
01.04.1919
 
Beiträge: 163
Registriert: 17. Juli 2016 14:41

25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von 01.04.1919 » 6. März 2017 19:38

Weiter geht es am Freitagabend mit Spieltag 25. Gegner ist ab 19:30 Uhr der LSK, der in diesem Jahr sein erst zweites Pflichtspiel bestreiten wird.

Die Lüneburger (Platz 9) sind seit fünf Spielen sieglos und konnten gegen unseren VfB bislang keines ihrer Spiele gewinnen (2 Niederlagen, 3 Remis). In dieser Saison ließ die Gästeverteidigung so viel anbrennen wie die unsere. Im Angriff kann der Lüneburger SK jedoch kaum überzeugen. Dort klingelte es in 20 Partien lediglich 19-mal im gegnerischen Gehäuse.
Bis zum Hinspiel in Bardowick verlor der LSK keines seiner Spiele und belegte ungeschlagen den zweiten Tabellenplatz hinter SV Meppen. Dieses änderte sich beim Heimspiel gegen Lübeck als Gary Noel in der 25. Minute den Siegtreffer für Grün-Weiß beisteuerte. Von da an hat die Formkurve unseres Gegners eine klare Tendenz nach unten. Fortan gelangen dem LSK nur noch zwei Siege. Dem gegenüber stehen sechs Niederlagen und vier Unentschieden. Auch die Torfabrik lieferte seitdem nicht mehr (6:16 Tore).

Letzte 5 Spiele der Gäste:
1:1 gg. FC St. Pauli II
0:4 gg. SV Eichede
0:0 gg. Braunschweig II
0:1 gg. Lupo Martini Wolfsburg
0:3 gg. Hannover 96 II

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: 25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von General » 6. März 2017 21:57

würde mich freuen noch Platz 2 anzugreifen. Müssen bis zum Pokalfight noch im Flow bleiben.

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: 25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von Enterich » 7. März 2017 16:13

Wenn nicht bald unsere unverzichtbare Größe Lui in der Abwehr wieder zurückkehrt, stellt sich unsere Defensive von alleine auf... für die Viererkette (Gomig, Lindenberg, Wehrendt, Sievers) und fürs DM (Nogovic, Meyer) haben wir keine gelernten Defensivspieler mehr als Alternative. Sollte Lui weiterhin ausfallen und einer der o.g. sechs gesetzten Spieler hinzukommen, müsste ein gelernter Offensivspieler (Sirmais, Maletzki) oder einer der Nachwuchsspieler (Szymczak, Dagli) einspringen.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: 25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von General » 7. März 2017 22:34

Ich fand unser letztes Spiel in Meppen insgesamt gut. Der Kader müsste in der Lage
sein viele Chancen und einen Sieg heraus zuarbeiten.


Lui komm schnell wieder !

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 123
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: 25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von WhiteKiller » 8. März 2017 08:14

Mir wäre Nogovic in der Innenverteidigung lieber. Der ist doch auch gelernter Innenverteidiger oder nicht ?
Maletzki dann ins defensive Mittelfeld.
Grundsätzlich ist ein Sieg am Freitag aber Pflicht.
Ich erwarte Freitag leider wieder eine enttäuschende Kulisse im Stadion. Gab einfach zu viele Rückschläge in den letzten Spielen. Bevor mal wieder über 2000 Zuschauer im Stadion sind müssen wir glaube ich schon 10 Spiele souveräner Tabellenführer sein...traurig

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: 25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von Enterich » 8. März 2017 09:26

WhiteKiller hat geschrieben:(...)
Ich erwarte Freitag leider wieder eine enttäuschende Kulisse im Stadion. (...) Bevor mal wieder über 2000 Zuschauer im Stadion sind müssen wir glaube ich schon 10 Spiele souveräner Tabellenführer sein...traurig


Traurig, aber wahr... inzwischen muss man schon fast zufrieden sein, wenn die letzten Heimspiele der Saison regelmäßig die 1.000 Zuschauer geschafft werden; selbst gegen KiHL erwarte ich keine 3.000 Zuschauer (insofern überraschte mich auch die Drittligakalkulation von 3.500). :cry:
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Benutzeravatar
VfBGrünWeiß
 
Beiträge: 72
Registriert: 26. Januar 2015 19:48

Re: 25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von VfBGrünWeiß » 8. März 2017 14:51

Die erste Halbzeit in Meppen war zum Wegschauen. Unsere Defensive war ab der 10ten Minute wie ein Schweizer Käse. Daraus jetzt zu schließen, dass sie generell nicht gut ist... schwierig. Wehrendt hatte vermutlich noch an seinem krassen Fehlpass zu knabbern. Lindenberg ist noch nicht erfahren genug, jung, wird sich sicherlich noch steigern. Und wenn der erfahrene Nebenmann, der einem eigentlich Halt geben soll, so einen Bock schlägt, trägt dass sicherlich auch nicht zur Sicherheit bei. Beim zweiten Gegentreffer entflieht dann Lindenberg der Mitspieler, so dass er freistehend einnicken kann. Zwei individuelle Fehler, wie unser Trainer schon auf der PK nach dem Spiel sagte. Irgendwie doch klar, dass dann die Köpfe hängen und keiner mehr ein Bein auf den Rasen bringen kann. So eine enorme Kulisse, von uns waren auch nicht wenige dabei, die Chance vor der Kulisse die Liga nochmal spannend zu machen und dann zwei Individuelle Fehler. Da können die Köpfe schonmal für eine Zeit hängen zumal wenn der Gegner weiter drückt, wie es Meppen in der ersten Halbzeit nach den Treffern gemacht hat.
In der zweiten Halbzeit haben wir dann gezeigt, dass wir vermutlich (nur fast) ebenbürtig sind. Noel ist stark,muss gesetzt sein. Landerls Ansprache war anscheinend gut und wir waren bis zur 70. Minute kurz vor dem Ausgleich. Nach der Powerphase ist klar, dass die Puste ausgeht und man hinten offener ist, dann hätte Meppen auch gut noch nachlegen können.
Alles in Allem ist das Ergebnis nach dem Spielverlauf fair. Ohne die Individuellen Fehler wäre vieles möglich gewesen. Wir haben uns trotzdem gut verkauft und an der Kulisse hat man gemerkt, dass der Name VfB Lübeck einige Leute mehr ins Stadion locken kann. Unsere Kurve war laut und der Support fast durchgehend. Die Randale nach dem Abpfiff hätte man sich sparen können.
Wenn der SVM so weiter spielt, werden sie ein verdienter Meister sein und ich werde ihnen in der Aufstiegsrunde die Daumen drücken. Verdient hätten sie es dann.
Wir müssen nun die Spannung aufrecht halten. Die Saison muss mit dem gleichen Ehrgeiz zu Ende gespielt werden. Tabellenplatz 2 muss das Ziel sein. Gegen Kiel müssen wir fit sein und für Vertragsgespräche und Sponsorengespräche ist eine anständige Rückrunde wichtig, auch für den Zuschauerschnitt, der nicht nur wegen des verpassten ersten Platzes jetzt automatisch mies sein wird. Wichtig ist jetzt, wie man sich weiter präsentiert.
3500 Zuschauer in der dritten Liga halte ich nicht für zu hoch angesetzt. Regelmäßig Massen von Auswärtsfans begleitet von Eventfans, dazu einige der alten VfBer, die sich nun wieder berufen fühlen, ins Stadion zu gehen. Neue Fans werden mobilisiert. Hansa Rostock zieht eben mehr als BSV Schwarz Weiß Rehden.
Kopf hoch und zielstrebig weiter arbeiten, die Hinrunde war geil und nicht für die Katz!
_________________________________________________________

Wir geben mehr als unser Geld,
Folgen dir um die ganze Welt.
Du wirst ewig unser sein,
Denn wir sind der Verein.

no avatar
01.04.1919
 
Beiträge: 163
Registriert: 17. Juli 2016 14:41

Re: 25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von 01.04.1919 » 11. März 2017 01:45

Das war ja mal absolut nichts. Noel nur auf der Bank - warum auch immer. Mit der Doppelspitze im zweiten Durchgang konnte die LSK-Abwehr mehr in Bedrängnis gebracht werden als im Ersten. Das war aber auch keine Kunst, weil in den ersten 45 Minuten überhaupt nichts zusammen lief. Insgesamt sehr enttäuschend.

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 123
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: 25. Spieltag: VfB Lübeck - Lüneburger SK Hansa

von WhiteKiller » 13. März 2017 08:17

Da hat man einen Punkt glücklich mitgenommen. Es gab in der zweiten Halbzeit ein paar schöne Zuspiele aus denen dann halbwegs gute Torchancen wurden, aber ansonsten war das mangelhaft. Wie beim Spiel gegen Meppen auch hier wieder: viele Fehlpässe, kein Spielaufbau, keine Übersicht, fehlende Spielintelligenz.
Im nächsten Spiel gehen uns nun auch die defensiven Alternativen aus.


Zurück zu 1. Herren, Liga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast