Kaderplanung 2017/2018

Alles zu den Spieltagen (Liga und Pokal)
Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Kaderplanung 2017/2018

von Enterich » 21. Februar 2017 09:26

Kader 2017/2018

Tor:
01 - Benjamin Gommert
18 - Alexander Langer
27 - Konstantin Hebes

Abwehr:
03 - Andreas Gomig
26 - Moritz Marheineke
04 - Dennis Wehrendt
19 - Daniel Halke
02 - Tim Weißmann
09 - Henrik Sirmais

Mittelfeld:
08 - Sven Mende
23 - Dennis Hoins
20 - Nico Löffler
13 - Marvin Thiel
17 - Joshua Gebissa
22 - Abdullah Abou Rashed
05 - Eric Birkholz
06 - Aleksandar Nogovic
10 - Yannick Deichmann
35 - Gökay Isitan

Sturm:
07 - Gary Noel
11 - Stefan Richter
21 - Leon Dippert
28 - Cemal Sezer
29 - Sören Todt
37 - Tim Queckenstedt

---

Abgänge:
Jonas Toboll (Karriereende, TW-Trainer u15)
Marcello Meyer (NTSV Strand 08)
Jan-André Sievers (NTSV Strand 08)
Eric Schlomm (1. FC Phönix Lübeck)
Marc Lindenberg (NTSV Strand 08)
Maurice Maletzki (SV Arminia e.V. Hannover)
Panajiotis Haritos (Tennis Borussia Berlin)
Kubilay Büyükdemir (SV Babelsberg 03)
Junior Ebot-Etchi (ETSV Weiche Flensburg)
Cedric Szymczak (SV Todesfelde)
Enes Dagli (VfB Lübeck II)
Ramyar Ismail (Ziel unbekannt)
Kevin Weggen (SV Straelen)

Zugänge:
Kevin Weggen (FC Schönberg 95, war ausgeliehen)
Dennis Hoins (Hannover 96 II)
Benjamin Gommert (SV Meppen)
Nico Löffler (FC Admira Wacker Mölding)
Leon Dippert (FC Schönberg 95)
Eric Birkholz (FC Schönberg 95)
Daniel Halke (FC Schönberg 95)
Tim Weißmann (Hannover 96 II)
Yannick Deichmann (VfR Aalen)
Konstantin Hebes (VfB Lübeck u19)
Sören Todt (VfB Lübeck u19)
Tim Queckenstedt (Eintracht Frankfurt u19)
Gökay Isitan (Lüneburger SK Hansa)
(...)
Zuletzt geändert von Enterich am 25. Juli 2017 08:49, insgesamt 33-mal geändert.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Benutzeravatar
Ferni
 
Beiträge: 86
Registriert: 10. Oktober 2014 18:54

Re: Kaderplanung 2017/2018

von Ferni » 21. Februar 2017 12:36

Fein, dass Du das wieder gewohnt verlässlich auf einen Blick zusammen fasst, Marc. :D
"Ständige Vertretung des VfB Lübeck in den westlichen Kolonien"

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 123
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: Kaderplanung 2017/2018

von WhiteKiller » 17. März 2017 08:15

Stefan Richter verlängert seinen Vertrag bis 2018.

ZItat aus dem Sportbuzzer:
Die „sportliche Kompetenzrunde“ mit dem Trainerteam um Rolf Landerl, Sportvorstand Wolf Müller, Chefscout Michael Hopp und Berater Timo Neumann hatte getagt, die Personalien besprochen und eine Prioritätenliste aufgesetzt. „Und dabei haben wir uns deutlich für Hosch entschieden“, sagt Landerl, und nennt Richter wie immer bei seinem Spitznamen. Was spricht für den gebürtigen Lüneburger? Landerl: „Er verkörpert das, was wir uns vorstellen: immer hundertprozentiger Einsatz, er gibt niemals auf, ist ein absoluter Teamplayer. Im Spiel beschäftigt er allein eine Viererkette, in jedem Training ist er ein absolutes Vorbild – und Tore schießt er ja auch. Hosch ist ein echtes Mentalitätsmonster!“ Und das ist wohl auch der Grund, warum ihm die Fans manche Unkonzentriertheit vor dem gegnerischen Tor immer wieder schnell verzeihen.

Die Verlängerung überrascht mich genau deshalb auch nicht wirklich.
Ich hoffe nur, dass er irgendwann auch mal wieder zuverlässig seine Buden knipst.
Seit 2 Jahren ist er leider nur noch ein Chancentod und seine Pässe und Flanken ins nichts sind die derart grauenvoll, dass ich mittlerweile nur noch Angst habe, wenn er den Ball am Fuß hat. Da bringt es auch nichts, wenn er die gesamte Defensive beschäftigt. Im Endeffekt müssen Tore geschossen bzw. vorbereitet werden und das verhindert er gerade eher.
Und nach 20 Herzinfarkten kommt dann wieder der Moment, wo man auf die Knie geht und ihm die Füße küssen möchte...

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Kaderplanung 2017/2018

von Enterich » 17. März 2017 09:34

Ich begrüße die Vertragsverlängerung von Hosch ausdrücklich, Spieler und Typen wie er sind schwer zu finden und noch schwerer zu ersetzen. Natürlich rauft man sich mitunter die Haare, wenn er mal einfachste Chancen auslässt, aber dafür macht er auch immer wieder mal ein "unmögliches" Ding.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Kaderplanung 2017/2018

von Enterich » 5. April 2017 14:37

Ein bisschen Fußballmanager-Spielerei...

Laut Presse wird nächste Saison mit einem deutlich schlankeren Kader geplant (18 Feldspieler + 2 Torhüter + ggf. erweiterter Kader / u21). Verträge für die nächste Saison haben bisher acht Spieler (Noel, Richter, Hoins, Mende, Sievers, Gomig, Gommert, Weggen), wobei ich mir bei Weggen auch eine Vertragsauflösung vorstellen könnte; blieben noch max. 13 offene Kaderplätze:

Sofern möglich sehe ich Bedarf an mind. vier weiteren Neuzugängen, die den Anspruch eines Stamm-/Führungsspielers haben (Innenverteidiger, defensives Mittelfeld, zentrales/offensives Mittelfeld und Stürmer), dadurch bliebe im Kader nur noch Platz für max. neun Spieler aus dem aktuellen Kader, deren Verträge auslaufen. Sofern irgendwie möglich muss mit Marheineke verlängert werden, daneben wären für mich Vertragsverlängerungen mit Wehrendt, Sirmais, Meyer, Nogovic, Thiel, Büyükdemir, Maletzki und Langer denkbar - und damit wäre der 18+2-Kader ausgereizt:

Tor: GOMMERT, Langer

Abwehr: GOMIG, SIEVERS, Marheineke, Wehrendt, Nogovic, Sirmais, Neuzugang (IV)

Mittelfeld: HOINS, MENDE, Meyer, Thiel, Büyükdemir, Maletzki, Neuzugang (DM), Neuzugang (ZM/OM)

Sturm: NOEL, RICHTER, Neuzugang (ST)

Würde dies eintreten, erhielten WEGGEN, Lindenberg, Szymczak, Dagli, Gebissa, Abou Rashed, Ebot-Etchi, Haritos, Ismail, Sezer und Schlomm keinen neuen Vertrag (sofern sie nicht zum erweiterten Kader / zur u21 zählen werden); jedoch wären wir bei der o.g. Planung auf den defensiven Außenbahnen äußerst dünn besetzt.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 123
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: Kaderplanung 2017/2018

von WhiteKiller » 6. April 2017 07:36

Ohja die Planungsspielchen beginnen...
Da mische ich doch gleich mal mit :D

Der Kader fiel in den letzten Jahren immer größer aus als vorher geplant/vermutet. Das war aber auch absolut richtig so. Und trotzdem war man gerade in der Defensive immer sehr knapp besetzt. Grundsätzlich sollte jede Position doppelt besetzt sein. Und zwar so, dass man im Falle eines Ausfalls nur eine Position umbauen muss und nicht die halbe Mannschaft, weil ein Spieler seine Position wechselt, der Ersatz dafür auch, usw.

So stelle ich mir unsere Mannschaft 2017/2018 vor:
??? = offene Position (teilweise mit potentiellen Wunsch-Neuzugängen)

Tor: 2
Benjamin Gommert
Alexander Langer

Abwehr: 8
LV: ??? (Andrej Startsev, TSV Havelse)
LV: Andreas Gomig
IV: Kevin Weggen
IV: Moritz Marheineke
IV: Dennis Wehrendt
IV: ???
RV: ??? (Marvin Kleihs, Wolfsburg II)
RV: Jan-Andre Sievers

Mittelfeld: 10
DM/ IV: Aleksandar Nogovic
DM: ??? (Björn Rother, Bremen II)
DM/ZM: Marcello Meyer
DM/ZM: Sven Mende
OM: Marvin Thiel
OM: Dennis Hoins
LA: Maurice Maletzki
LA: Junior Ebot Etchi
RA: ??? (Ahmet Arslan, VfL Osnabrück)
RA: Kubilay Büyükdemir

Sturm: 3
Stefan Richter
Gary Noel
??? (Jan Marc Schneider, St. Pauili II)

Die Wünsche wären natürlich die absoluten Traumlösungen. Sicher nicht unmöglich, aber verdammt schwer realisierbar. Zwar laufen alle Verträge aus, aber sowohl die finanzielle Seite, als auch die Spielerziele/Ansprüche (aufgrund Drittligaangebote) müssen passen.
Mit den derzeit gehandelten Namen vom FC Schönberg 95 (Leon Dippert und Masami Okada) kann ich, bei allem Respekt, nichts anfangen. Wir brauchen ab sofort RL-Erfahrene Spieler die Drittligaqualität erreichen können und nicht gerade so eben Regionalligadurchschnitt besitzen. Natürlich ist auch alles eine Frage der Finanzen, aber diese Spieler werden uns nicht im Spitzenbereich weiterhelfen können.

no avatar
01.04.1919
 
Beiträge: 163
Registriert: 17. Juli 2016 14:41

Re: Kaderplanung 2017/2018

von 01.04.1919 » 6. April 2017 10:11

Diese Gedankenspiele finde ich gut. Da ich den Artikel nicht kenne, in dem geschrieben steht, dass der Kader 17/18 dünner ausfallen soll, habe ich eine Frage: Sollen mehr Aktuere auf Profibasis spielen oder wird der Etat verkleinert? Die Minimierung des Kaders muss doch auch einen Grund haben.

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Kaderplanung 2017/2018

von Enterich » 6. April 2017 13:47

01.04.1919 hat geschrieben:Diese Gedankenspiele finde ich gut. Da ich den Artikel nicht kenne, in dem geschrieben steht, dass der Kader 17/18 dünner ausfallen soll, habe ich eine Frage: Sollen mehr Aktuere auf Profibasis spielen oder wird der Etat verkleinert? Die Minimierung des Kaders muss doch auch einen Grund haben.


Ich kann leider nicht mehr sagen, aus welchem Artikel ich diese 18+2-Planung habe, sorry. Ich meine aber zu erinnern, dass man die Qualität erhöhen will, nicht aber wirklich mehr Geld ausgeben will/kann.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

no avatar
01.04.1919
 
Beiträge: 163
Registriert: 17. Juli 2016 14:41

Re: Kaderplanung 2017/2018

von 01.04.1919 » 15. April 2017 21:05

Nico Löffler wechselt zum VfB.
Quelle: http://www.transfermarkt.de/admiras-lof ... ews/271148

Zudem wurde mit Langer, Gebissa und Thiel verlängert und Kevin Weggen kehrt nach seiner Leihe zurück.
Quelle: http://www.hlsports.de/index.php?conten ... view=20704

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Kaderplanung 2017/2018

von Enterich » 18. April 2017 09:16

Die Planung läuft... 12 von 20 Kaderplätzen sind bereits vergeben. Laut heutiger NordSport ist man "vorsichtig optimistisch", dass Marheineke trotz Beruf und Familie noch ein Jahr verlängern wird (wäre enorm wichtig!), bei Sirmais und Meyer soll es jedoch schwieriger werden, da sich beide nach neuen beruflichen Perspektiven umschauen.

Ein Innenverteidiger und ein zentraler Mittelfeldspieler (möglichst kopfballstark) sollen im Mittelpunkt der weiteren Planungen stehen.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Nächste

Zurück zu 1. Herren, Liga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron