Ordnungsdienst

Vorstand, Wirtschaftsrat, Geschäftsstelle, andere Abteilungen etc.
Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Ordnungsdienst

von Enterich » 31. August 2015 07:47

Die schwachsinnige Anordnung, man dürfe auf die Lohmühle keine Regenschirme mitnehmen, kostet den VfB Zuschauer! Ich habe gestern erneut viele genervte Gesichter gesehen, die ihre Regenschirme abgeben mussten, weil unser Ordnungsdienst diese als "nicht zulässig" einstuft. Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, das Wetter wird schlechter und überdachte Stehplätze gibt es auf de Lohmühle nicht... wenn der Ordnungsdienst weiterhin an diesem Blödsinn festhalten will, wird uns das unnötig Zuschauer kosten! Da muss der Verein jetzt reagieren!

Was soll diese unnötige Schikane eigentlich? Ich habe deutschlandweit noch von keinem Zwischenfall in einem Stadion gehört, in dem ein Regenschirm als Waffe / Wurfgeschoss missbraucht wurde!
Zuletzt geändert von Enterich am 31. August 2015 11:08, insgesamt 1-mal geändert.
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 123
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: Ordnungsdienst

von WhiteKiller » 31. August 2015 08:06

Die kleinen Klappschirme hingegen dürfen rein :roll:
Diese sind, wenn man mal genau überlegt, eigentlich sogar eher als Wurfgeschoss geeignet :roll:
Bald sind wohl aber auch sämtliche Dorfvereine als Risikospiel eingestuft. Langsam reichts...

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Ordnungsdienst

von Enterich » 31. August 2015 11:13

Die Einstufung "Sicherheitsspiel" kommt ja von unserer Polizei, insofern wundert mich das nicht. Bei denen ist ja inzwischen alles ein Sicherheitsspiel, wenn nur eine handvoll Gäste anreisen. Ich wünschte denen mal eine zeitweise Versetzung in andere Bundesländer, um mal "richtige" Sicherheitsspiele mitzuerleben. Anschließend dürfen die dann gerne wieder zurück nach Lübeck kommen und sich an den paradiesisch ruhigen Spielen hier erfreuen...

Hinsichtlich des Regenschirmverbotes ist übrigens zu erwähnen, dass diese nach unserer Hausordnung eindeutig NICHT verboten sind. Der Ordnungsdienst ist hingegen dafür zuständig, die Hausordnung durchzusetzen - nicht mehr!
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Benutzeravatar
HeiligesLand
 
Beiträge: 21
Registriert: 10. November 2014 20:37

Re: Ordnungsdienst

von HeiligesLand » 31. August 2015 20:41

Und nicht weniger.....!

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Ordnungsdienst

von Enterich » 26. Oktober 2015 11:49

In meinem Eingangsbeitrag schrieb ich, "da muss der Verein jetzt reagieren"... er hat reagiert, neue Verbotsschilder wurden am Stadioneingang angebracht! Der Sicherheitsdienst kann sich nunmehr auf diese schönen Schildchen berufen, wenn er dem im Regen zum Spiel gepilgerten Zuschauer seinen Schirm abnimmt.

:roll:

Ganz ehrlich, mit solchen Entscheidungen vergrault man sich (gerade zu Zeiten schlechten Wetters) unnötig die ohnehin nur noch wenigen Zuschauer!
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: Ordnungsdienst

von General » 26. Oktober 2015 23:43

und die schönste Jahreszeit beginnt erst. In 15 Jahren hat es zu keiner Überdachung gereicht dafür
von mit 0 Sterne.
Es gibt nur eine Lösung :?: Blöcke schließen !

Ach ne ich bin aber auch doof !! Steht ja bald ein Hotel auf'm Block :lol:

no avatar
TreuerFan
 
Beiträge: 32
Registriert: 24. September 2015 09:03

Re: Ordnungsdienst

von TreuerFan » 27. Oktober 2015 15:54

Ich konnte nun leider aus verschiedenen Gründen seit 3-4 Wochen kein Spiel mehr besuchen.
Aber wenn nun tatsächlich Schilder angebracht worden sind, die auf ein Verbot von Regenschirmen hinweisen, finde ich es mehr als schwach.
Ich weiß nicht, ob dort der Verein oder der Ordnungsdienst verantwortlich für ist. Aber der Verein kann dort sicher einen Riegel vorschieben.
Was soll so eine scheiße, im Stehbereich Regenschirme zu verbieten?
Klar ist die Sicht für andere Zuschauer eingeschränkt, aber so wenig wie zur Zeit auf die Mühle kommen, gibt es genug Platz, ein Stückchen weiter zu gehen.
Sorry lieber VfB, solche Vorschriften + erhöhte Eintrittspreise und eine zur Zeit schlechte Phase der Mannschaft werden die Zuschauerzahlen ganz ganz schnell dreistellig werden lassen !
Wacht auf und ändert etwas.

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: Ordnungsdienst

von General » 27. Oktober 2015 22:01

Zumal die Wetterbedingungen auf der Pappelseite wesentlich schlechter sind.
Im alten A und B. Block hat die Mauer viel vom Wind/Regen abgemildert.

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Ordnungsdienst

von Enterich » 28. Oktober 2015 10:00

U.a. wird dieses Video als Begründung für das Schirmverbot gezeigt (sportsecure.de):
https://www.youtube.com/watch?v=8eA1ubvnlsM

Noch Fragen? :lol:

Ich werde mal alte MacGyver-Folgen durchschauen und denen mal eine Auswahl an Gegenständen zeigen, aus denen MacGyver eine Waffe bauen kann, damit diese Gegenstände auf deren schönen Schildchen ergänzt werden können... :roll:
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Ordnungsdienst

von Enterich » 12. September 2016 08:32

Nicht nur das gestrige Spiel brachte schlechte Laune, auch der Ordnungsdienst setzte mal wieder Glanzpunkte... um es genauer zu sagen: Die Selbstherrlichkeit des Sicherheitsbeauftragten gepaart mit offensichtlicher Ahnungslosigkeit und fehlendem Fingerspitzengefühl macht es einem wirklich schwer, nicht angesäuert auf die lächerlichen Machenschaften dieses Herren zu reagieren.

Gestern nahm er es sich zur Aufgabe, an der Holze neue Einlasskriterien aus dem Hut zu zaubern: Niemand unter 45 Jahren kam auf Anweisung dieses Selbstdarstellers auf die Holze, sofern er keine DK hatte. Auch die Helfer des Platzwartes, die Akkreditierungkarten hatten, wurden aus der Holze geleitet (umringt von zwei Ordnungskräften). Der Wirt, dem dadurch natürlich Kundschaft verloren gegangen ist, wurde selbstverständlich erst gar nicht dazu gehört - ob der Verein etwas davon wusste, oder ob das ein Alleingang des Herren war, will ich hier nicht weiter ausführen. Angeblich sei dies gestern die Retourkutsche dafür gewesen, dass beim letzten Spiel das Banner "Halunken" nicht abgenommen wurde - ja sind wir denn im Kindergarten?

Dieser Kerl schafft es zum erneuten Mal, mit völlig unpassenden Maßnahmen die Zuschauer zu verärgern - irgendwann ist auch mal Schluss! So langsam muss der VfB ihn mal einfangen und im klare Grenzen setzen. Er ist nicht der "Gott der Lohmühle", sondern er hat in dem Rahmen zu entscheiden, die ihm der Verein vorgibt!

Auch an anderer Stelle scheint es mit dem Herren ordentlich Probleme zu geben - können wir uns derartige Dinge bei eh schon rückläufigen Zuschauerzahlen wirklich leisten?
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Nächste

Zurück zu Vereinspolitik, Gesamtverein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron