Aktuelle Lage

Vorstand, Wirtschaftsrat, Geschäftsstelle, andere Abteilungen etc.
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: Aktuelle Lage

von General » 6. April 2016 21:19

Die sportliche Lage gefällt mir weiterhin garnicht. Meine Bedenken an dem Konzept könnten
sich vollumfänglich bewahrheiten, wenn nicht rgelmäßig gepunktet wird. Leider stehen nach diesem
Wochenende viele gutplazierte Gegener auf dem Restprogramm.
Bei den Zuschauerzahlen wird man wohl 30 Prozent unter den geplanten Zahlen landen.

Positiv gefällt mir die Trainerauswahl und die Rückkehr von Hopper in seinen neuen Funktionen.
Das neue Konzept wird wohl erst nach der EM 2016 besser zu bewerten sein.

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: Aktuelle Lage

von General » 7. April 2016 11:39

und schwupps ist auch der Trainer wech !

Wünsch ihm alles Gute und eine neue Tätigkeit beim VfB Lübeck.

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: Aktuelle Lage

von General » 10. April 2016 11:21

Ganz klar Konzept gescheitert, war auch zu erwarten.
Fakt ist der Abstiegskampf hat begonnen und es bedarf schon einer konzentrierten Leistung
in den nächsten 5 Wochen.

Richtig klasse fand ich diesmal den Support aus G6. 90 Minuten voll dabei, kein Geleier und
keine nervigen Wiederholungen. Mal sehen ob wir diese positive Power auswärts und
in unseren wichtigen Heimspielen beibehalten können.

Eins muss allen Leuten klar sein, ein Abstieg verhindert viele Planungen und kostet weitere Fans.

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Aktuelle Lage

von Enterich » 15. April 2016 09:32

General hat geschrieben:Ganz klar Konzept gescheitert, war auch zu erwarten.


Sehe ich gänzlich anders... mit Ausnahme dieser Saison, in der einiges nicht wie geplant lief, ging das Konzept nach der zweiten Insolvenz voll auf!
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: Aktuelle Lage

von General » 15. April 2016 14:00

Enterich hat geschrieben:
General hat geschrieben:Ganz klar Konzept gescheitert, war auch zu erwarten.


Sehe ich gänzlich anders... mit Ausnahme dieser Saison, in der einiges nicht wie geplant lief, ging das Konzept nach der zweiten Insolvenz voll auf!


Wir fahren nicht gerade einen kleinen Etat, da kann der Fan schon was erwarten. In der Saison 2015/2016
landeten wir mit 50 Punkten auf Platz 7. Um mindesten das Vorjahresergebnis zu erreichen braucht man
14 Punkte aus 7 Restspielen, eher unwahrscheinlich.
Keinen Nachwuchspieler verkauft, Zuschauerschnitt schlecht und auch sonst eine Plätschersaison.
Einzig die Soundqualität auf der Haupttribüne ist wesentlich besser.

Sponsorenakquise nur intern erfolgreich, ansonsten läuft da nicht viel.
Leider hat sich bis zum heutigen Tag das wirklich dumme Gelaber über die `` Lübecker Wirtschaft ``
nicht erledigt. Es wäre so schön nach 10 Jahren sich von diesem Gedanken zu lösen.
Wo wären die Bundesligisten, wenn sie nur ortsgebunde Sponsoren hätten ( Regionalliga !).

Es bleibt dabei, wir hängen in einer selbstverschuldeten Krise fest. Können froh sein die
Fördefischereibetriebe nicht bei uns zu haben und müssen nun hoffen mit Martin L. etwas
Neues zu starten. Denke aber es geht auch nicht wirklich weiter und hoffe auf Platz 4 oder
besser in der nächsten Saison.

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Aktuelle Lage

von Enterich » 18. April 2016 09:57

General hat geschrieben:(...) Keinen Nachwuchspieler verkauft, (...)


Nenne mir bitte mal die Vereine aus der Regionalliga, die in den letzten Jahren Nachwuchsspieler "verkauft" haben...
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 123
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: Aktuelle Lage

von WhiteKiller » 18. April 2016 10:22

Also ich stimme Enterich da voll und ganz zu!
Mit Ausnahme dieser Saison ist das Konzept voll und ganz aufgegangen. (Konsolidierung/Schuldenfrei bleiben, Aufstieg in die RL, Klassenerhalt bzw. in der RL festigen usw.) Es wäre sogar noch mehr möglich gewesen, wenn man in der letzten Saison mehr Glück gehabt hätte.
In dieser Saison war spätestens nach dem 1/3 der Saison klar, dass das dieses Jahr keine Verbesserung wird und uns das traditionelle schwere, zweite Jahr bevorsteht. Anfangs noch stark im Angriff (Schwachpunkt letzte Saison), war man leider schwach in der Abwehr (Stärke letzte Saison). Danach ging ja bis heute nix mehr.
Schwerer Fehler, dass man im Sommer und Winter nichts im defensiven Bereich gemacht hat (stärkerer Außenverteidiger, Neuer 6er (Theißen-Ersatz), Spielaufbaustarker Spieler) und Denny immer an die Aufstiegshelden oder Ur-VfBer festgehalten hat, die einfach keine konstant guten Leistungen mehr zeigen (Sirmais, Richter, Meyer). Aus meiner Sicht die Hauptgründe der Misere.

Das Konzept ist definitiv bis heute eine gute Lösung gewesen, aber man hat erkannt, dass es nur bis jetzt eine Lösung war.

Sofern es um den Aufstieg oder die obere Tabellenregion geht, muss was anderes her. Auch unseren Denny habe ich nicht für einen Trainer für die obere Region bzw. die dritte Liga gehalten. Ablösung war also auch verständlich, wenn auch schade und bitter...

Das andere mit Geld besser umgehen können oder mit weniger Etat dauerhaft über uns spielen (Weiche, Havelse) ist ja nix neues. Ist halt auch bitter. Genauso, dass es immer noch so große Ansprüche bei den Zuschauern gibt und diese bei kurzen Krisen wieder fern bleiben. Sponsoren stehen dank der verpatzen Möglichkeiten ja auch nicht Schlange.

Daher wird die nächste Saison entscheidend sein. Wenn da kein Kampf um die TOP3 stattfindet, wird das mit den Zielen schwer. Dafür brauch man Geld. Und wenn die Sponsoren und Zuschauer wegbleiben, wird das eher wieder in die anderen Richtung gehen.
Ich finde den Vormarsch zwar riskant, aber trotzdem richtig. Man muss es deutlich machen.

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: Aktuelle Lage

von General » 18. April 2016 19:40

Enterich hat geschrieben:
General hat geschrieben:(...) Keinen Nachwuchspieler verkauft, (...)


Nenne mir bitte mal die Vereine aus der Regionalliga, die in den letzten Jahren Nachwuchsspieler "verkauft" haben...


Ich habe die Transfers der Regionalligen nicht verfolgt. Es landen aber irgendwas bei 40 Prozent der
Bundesliga A-Jugend in der Regio. Es sind damit genug gute Spieler verfügbar.

Der VfB Lübeck hat bereits einen Spieler gegen Ablöse verkauft, das war Kai Hesse.

http://www.transfermarkt.de/kai-hesse/p ... eler/17208

Um diesen Spieler ablösetauglich zu machen habe ich 30 Minuten Einzelgespräch gebraucht.

Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. September 2014 10:38

Re: Aktuelle Lage

von General » 18. April 2016 19:57

@WitheKiller

Einfach als Konzept den eigenen Nachwuchs raushauen ist kein Konzept, sondern nur ein kleiner
Teil eines Konzeptes. Das Resultat sehen wir jetzt in der schlechten Platzierung in einer Hobbyliga.
Beim letzten Heimspiel war ich echt am staunen. Fast jeder unserer Spieler hat schlechter
eingeschossen als der Gegner Rehden. Geschwindigkeit und Genauigkeit ohne Worte. Solche
Spieler verkaufen ist wie altes Obst Leuten andrehen.
Die zweite Insolvenz war völlig unnötig und das Schubert auch in Aachen einen tollen Job gemacht
hat, sehen die jetzt auch. Mal sehen was Eutin 08 nach dem Aufstieg mit uns veranstaltet.

Zur Zeit heißt es erstmal den Klassenerhalt zu sichern und dann hoffen auf ein völlig neues Konzept.

Benutzeravatar
Enterich
 
Beiträge: 426
Registriert: 20. August 2014 11:41

Re: Aktuelle Lage

von Enterich » 20. April 2016 10:46

Ach, Frank, das hatten wir doch alles bereits... unterlasse hier im Forum doch bitte solche Selbstbeweihräucherungen, die Du nicht beweisen kannst (so z.B. im Fall Hesse) - das glaubt Dir (mit gutem Grund) eh niemand! :!:

Dafür, dass die Regionalliga nach Deinen Worten nur eine "Hobbyliga" ist, wird in dieser Liga aber eine Menge an Geld bewegt - ich habe kein solch kostspieliges Hobby, Du vielleicht? Zahlt Dein Arbeitgeber trotz leerer Kassen so gut?

Dein "Fabulieren" über mögliche Verkäufe von Spielern (wobei die Bewertung dessen, ob jemand verkäuflich ist, am "Einschießen" festgemacht wird), ist auch mal wieder ein Knaller - Hut ab! Liste mir doch mal auf, welche Regionalligisten in den letzten Jahren Spieler "verkauft" haben und welche Summe dort geflossen sein sollen. Ganz ehrlich, Du spielst zu viel "Fußballmanager"... :lol:

Den "Schubert-ist-der Beste-weil-er-mir-mal-ein-paar-Momente-zugehört-hat"-Gesabbel ist inzwischen auch schon kalter Kaffee; ebenso wie Deine Wertung, dass die zweite Insolvenz unnötig war (was auch völliger Schwachsinn ist).
"Sind Sie nicht bekannt unter dem Decknamen ENTERISCH?"

VorherigeNächste

Zurück zu Vereinspolitik, Gesamtverein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast