Kaderplanung 2018/19

Alles zu den Spieltagen (Liga und Pokal)
no avatar
01.04.1919
 
Beiträge: 208
Registriert: 17. Juli 2016 14:41

Re: Kaderplanung 2018/19

von 01.04.1919 » 15. Juni 2018 14:45

Es ist eben schwierig entsprechende Kaliber mit Drittligaambitionen zu verpflichten, wenn die letzte Insolvenz noch nicht so lang her ist und eine Regionalliga nicht gerade lukrativ und für etwaige größere Sponsoren uninteressant ist. Abwarten, was der Kader kann, müssen wir alle. Die bisherigen Transfers lesen sich doch nicht so schlecht und abgesehen von der klaren Heimpleite gegen Weiche war der VfB stets auf Augenhöhe in den Spielen mit dem Ligameister. Aber warten wir mal ab, wen der VfB noch holen wird.

Benutzeravatar
Malalokuloku
 
Beiträge: 37
Registriert: 11. Februar 2015 16:10

Re: Kaderplanung 2018/19

von Malalokuloku » 15. Juni 2018 18:16

Noel hat eine gute Rückrunde gespielt, aber mit Sezer haben wir schon einen sehr guten Stürmer und es wird ja auch noch ein weiterer gesucht. Und Isitan hat letztendlich zwar sieben Saisontore gemacht, aber in meinen Augen über die ganze Saison hinweg enttäuscht. Da habe ich mir deutlich mehr versprochen. In ihm sehe ich absolut keine Verstärkung für Weiche. Und da Guder Weiche verlassen hat, sind die im Sturm auch nicht gerade besser geworden im Vergleich zur abgelaufenen Saison.
Durch den Transfer von Franziskus haben wir uns in der Offensive mMn jetzt schon deutlich verbessert, und es sollen ja noch 1-2 Spieler kommen.
Bringt ja nichts, jetzt rumzumeckern, obwohl die Transferperiode noch lange nicht zu Ende ist und es auch offen kommuniziert wurde, dass noch Leute für die Offensive kommen.

no avatar
weisnichtmehr
 
Beiträge: 7
Registriert: 15. September 2014 11:11

Re: Kaderplanung 2018/19

von weisnichtmehr » 16. Juni 2018 18:27

Kein Wunder das nicht mehr Zuschauer zur Lohmühle kommen. Weil immer wieder angekündigt wird, wir wollen zum 100 jährigen Jubiläum Aufsteigen.Und dann ist das nur heiße Luft.
Meine Kollegen lachen schon.
Und meinen, den besten Stürmer den wir haben an Weiche verlieren, nichts ordentliches als Ersatz holen aber vom Aufstieg reden. Typisch VfB!!!
Und ganz Unrecht haben die ja nicht.

Benutzeravatar
Ferni
 
Beiträge: 95
Registriert: 10. Oktober 2014 18:54

Re: Kaderplanung 2018/19

von Ferni » 17. Juni 2018 23:27

weisnichtmehr hat geschrieben:Kein Wunder das nicht mehr Zuschauer zur Lohmühle kommen. Weil immer wieder angekündigt wird, wir wollen zum 100 jährigen Jubiläum Aufsteigen.Und dann ist das nur heiße Luft.
Meine Kollegen lachen schon.
Und meinen, den besten Stürmer den wir haben an Weiche verlieren, nichts ordentliches als Ersatz holen aber vom Aufstieg reden. Typisch VfB!!!
Und ganz Unrecht haben die ja nicht.


Ich will jetzt hier mal nicht dummbabbeln, aber geht mal einfach davon aus, dass Gary, bei aller Qualität, viellicht nicht so ganz einfach war und auch im Mannschaftskreis nicht so gaaanz mega beliebt war...nur so ein Gefühl ;)
"Ständige Vertretung des VfB Lübeck in den westlichen Kolonien"

no avatar
WhiteKiller
 
Beiträge: 138
Registriert: 29. Mai 2015 11:02

Re: Kaderplanung 2018/19

von WhiteKiller » 18. Juni 2018 10:46

Da Stefan Schnoor seine Aussagen korrigiert bzw. die Infos als falsch bezeichnet hat (bezüglich der abgeschlossenen Kaderplanung) bin ich nun wieder etwas entspannter. Die bisherigen Verpflichtungen sind allesamt gut und werden uns definitiv verstärken, aber bis auf Franziskus ist es halt auch eher Ersatz für Abgänge, wenn wohl auch mit etwas besserer Qualität.
Trotzdem: Wir brauchen schlicht noch drei richtige Kracher, um wirklich überall doppelt und konkurrensfähig besetzt zu sein. Stürmer, offensives Mittelfeld und einen Rechtsverteidiger. Und auch dann ist der Kader ein gutes Stück kleiner als letztes Jahr.

Zum Thema Isitan und Noel: Fußballerisch sind beide auf ihrem Gebiet sehr begabt und vor allem extrem scorerstark, aber für eine Mannschaft kein Stück aufopferungsvoll. Sobald es nicht läuft lassen die sich hängen und haben kein Bock mehr. Von daher sicherlich schade, weil Sie eben auch Punkte gebracht haben, aber auch kein Megaverlust.
Das ist lösbar...und nebenbei: Es sind genügend gute Spieler auf dem Markt bei denen man realistisch anklopfen kann.

Benutzeravatar
Malalokuloku
 
Beiträge: 37
Registriert: 11. Februar 2015 16:10

Re: Kaderplanung 2018/19

von Malalokuloku » 18. Juni 2018 11:04

Die Kaderplanung ist doch noch gar nicht abgeschlossen. Und ich glaube, dass man sowohl von Noel als auch und insbesondere von Isitan mehr erwartet hat und sich das dann auch in den Angeboten finanziell wiedergespielt hat.
Es ist ja nicht so, dass wir beide unbedingt halten wollten, sie aber lieber zu Weiche gegangen sind. Es sieht eher danach aus, dass man Noel nicht mit letzter Konsequenz halten wollte, man sich dann nicht geeinigt hat und er dann die nächstbeste Lösung gesucht hat.
Aber es wurde uns kein Spieler von Weiche weggeholt, den wir unbedingt behalten wollten.

no avatar
01.04.1919
 
Beiträge: 208
Registriert: 17. Juli 2016 14:41

Re: Kaderplanung 2018/19

von 01.04.1919 » 18. Juni 2018 16:49

Ferni, Held der Andeutungen :D

no avatar
VfB1718
 
Beiträge: 3
Registriert: 22. Juni 2018 01:07

Re: Kaderplanung 2018/19

von VfB1718 » 22. Juni 2018 01:13

http://www.sportbuzzer.de/artikel/vfb-l ... lspielers/

Patrick Hobsch kommt aus der Regionalliga Bayern zu uns!

no avatar
Kjelt72
 
Beiträge: 6
Registriert: 9. Mai 2018 13:40

Re: Kaderplanung 2018/19

von Kjelt72 » 22. Juni 2018 09:59

Klingt nicht schlecht... Und war auch dringend notwendig! Danke für die Info. Hoffe nur, dass das die Meldung keine Ente ist.

no avatar
GefrorenesSchaf
 
Beiträge: 15
Registriert: 29. März 2016 14:47

Re: Kaderplanung 2018/19

von GefrorenesSchaf » 22. Juni 2018 14:35

Sollte von seiner Spielweise hier ganz gut reinpassen ;)

VorherigeNächste

Zurück zu 1. Herren, Liga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron